ART+COM Studios gestaltet und entwickelt Installationen und Räume mit neuen Medien.

Wir nutzen neue Technologien als künstlerische Ausdrucksmittel und als Medien zur interaktiven Vermittlung komplexer Information. Dabei entwickeln wir sie ständig weiter und erforschen ihr Potenzial für die räumliche Kommunikation und die Kunst.

ART+COM ART gestaltet mediale Skulpturen und Installationen, die auf ihre jeweiligen Orte wirken und ihnen – über ihre Funktion und ihre Architektur hinaus – Identität geben. Unsere Kunstprojekte entstehen sowohl im Auftrag für den öffentlichen Raum als auch in eigenem Auftrag.

ART+COM COMMUNICATION entwirft und realisiert mediale Installationen und Räume, die komplexe Inhalte gezielt vermitteln und Information erlebbar machen. Wir gestalten Exponate für Ausstellungen, Museen und Markenräume.

ART+COM RESEARCH erforscht die neuen Medien und ihre Anwendungsmöglichkeiten sowohl unabhängig als auch in Kooperation mit Unternehmen und akademischen Institutionen.

1988 als ART+COM e.V. gegründet, ist ART+COM Studios heute international für Auftraggeber aus der Wirtschaft, Kultur und Forschung tätig.

Team
Bei ART+COM Studios arbeiten Mediengestalter, Medienkünstler, IT-Entwickler, Technologen, Programmierer, Kommunikations- und Produktgestalter, Wissenschaftler, Ingenieure und Projektmanager Hand in Hand. Projekte werden in kleinen, interdisziplinären Teams aus ihren individuellen Kontexten heraus entwickelt. Was uns motiviert, ist der Anspruch, Grenzen zu verschieben und gemeinsam Neues zu schaffen.

Vorstand
ART+COM Studios ist seit 1998 eine nicht börsennotierte AG, getragen von den ehemaligen Mitgliedern des ART+COM e.V., Mitarbeitern und dem Vorstand. Letzterer wird gebildet von Andreas Wiek und Prof. Joachim Sauter. Andreas Wiek ist seit 2001 Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär der ART+COM AG. Joachim Sauter ist Gründungsmitglied des ART+COM e.V. und Head of Design der ART+COM Studios. Seit 1991 ist er Professor für Gestaltung an der Universität der Künste Berlin und seit 2001 Professor für Mediengestaltung und Medienkunst an der UCLA.