« Back to jobs

Dein Umfeld

Das COM in ART+COM steht gleichermaßen für computational, Communication und Community. Das ist gut zu wissen, wenn du überlegst, Teil unserer IT-Entwicklung zu werden.

Wir liefern mediale Artefakte (Interventionen, Installationen, Räume, Environments, Welten, …), die fast immer auf einem fachlichen Tripod ruhen: Storytelling, Gestaltung und IT-Entwicklung.

Unsere Projekte sind extrem vielfältig, und wir streben nach eleganten, nachhaltigen Lösungen für oft sehr komplexe Themen- und Aufgabenstellungen. Du triffst bei uns auf viele andere Expert*innen mit hohem Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und fachübergreifendem Austausch. Deshalb suchen wir vor allem neugierige, agile und kommunikative IT-Entwickler*innen, denen die Abarbeitung von Programmieraufgaben zu langweilig wäre.

Als IT-Entwickler*in kannst du dich bei uns auf verschiedensten Themenfeldern austoben: Machine Learning, Augmented Reality, Virtual Reality, die Visualisierung großer und komplexer Datenmengen, die Umsetzung neuer Möglichkeiten der Interaktion und einiges mehr.

Deine Tätigkeit

Als Senior IT-Entwickler*in überblickst und begleitest Du unsere Projekte von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme, übernimmst die IT-Projektleitung und arbeitest eng mit deinen internen Fachkolleg*innen, externen Partner*innen oder Auftraggeber*innen zusammen.

Experimente, Prototypen und nerdiges Tüfteln sind ebenso Teil deines Arbeitsalltages wie die Erstellung von Software-Architekturen, die Anleitung anderer Teammitglieder und die Etablierung von Standards in Entwicklung und Dokumentation.

Skizze deines Profils
  • Berufserfahrung, Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Kenntnisse in C # und Unity
  • Hohe Kommunikations- und Konzeptkompetenz – insbesondere für die Übersetzung von abstrakten Anforderungen in konkrete Softwareeigenschaften
  • Erfahrung mit der Erstellung von Konzepten und Architekturen für komplexere Softwareprojekte
  • Erfahrung mit modernen Ticketsystemen und Softwareentwicklungsprozessen

Nice to have
  • Erfahrung mit kombinierten Hardware-Software-Systemen
  • Erfahrungen mit technischer Projektsteuerung

Was wir dir anbieten

Die Beschäftigung kann wahlweise in Voll- oder Teilzeit (ab 30 Stunden pro Woche im Durchschnitt) mit freier Zeiteinteilung erfolgen. Arbeitsort ist Berlin, Home-Office ist uneingeschränkt möglich.

Wir bieten ein ein familiäres, respektvolles Betriebsklima im Arbeitsumfeld eines vielfältigen Standorts. Das ist ideal für freundliche und zugewandte Entwickler*innen mit klarem Kopf und kreativen Ambitionen.

Wir freuen uns über Bewerbungen im Job-Portal oder an jobs@artcom.de.