In den ART+COM Studios Köln und Berlin gestalten und entwickeln wir analoge und digitale Installationen, Objekte und Räume mit neuen Medien. Menschen sollen in den Umgebungen, die wir gestalten, Erfahrungen machen können, die für sie sonst im Leben unmöglich sind.

Wir nutzen neue Technologien als künstlerische Ausdrucksmittel, als Medien zur interaktiven Vermittlung und für ein sinnliches Erleben. Wir augmentieren Menschen mit neuen Fähigkeiten und neuen Möglichkeiten, mit der Welt zu interagieren. Diese Ermächtigung von Besucher*innen ist, was uns antreibt.

ART
ART+COM gestaltet mediale Skulpturen, Installationen und Interventionen, die ihren jeweiligen Orten – über deren Funktion und ihre Architektur hinaus – Identität verleihen. Unsere Kunstprojekte entstehen im Auftrag für den öffentlichen Raum, aus privater Initiative und aus eigener Motivation.

COMMUNICATION
ART+COM entwirft und realisiert mediale Installationen und Räume, die komplexe Inhalte anschaulich vermitteln und Zusammenhänge erfahrbar machen. Wir gestalten analoge und digitale Exponate, Markenräume, Ausstellungen und Museen, die Menschen involvieren und zur Interaktion auffordern.

RESEARCH 
Wir verstehen unsere Forschung & Entwicklung als Inspirationsquelle und Experimentierfeld in Sachen Innovationsgestaltung und als Entscheidungshilfe bei der Auswahl neuartiger Interfaces und Interaktions- und Vermittlungsprinzipien. So sind in der Vergangenheit generative Anwendungen, Computational Reflectives oder neue Lösungen für Augmentierung und sensitive Oberflächen entstanden.

Heritage
1988 als ART+COM e. V. gegründet, ist ART+COM heute international für Auftraggeber*innen aus der Wirtschaft, Kultur und Forschung tätig.

Team
In den ART+COM Studios arbeiten Kolleg*innen aus den Bereichen Mediengestaltung, Medienkunst, IT-Entwicklung, Programmierung, Kommunikations- und Produktgestaltung, Wissenschaft, Ingenieurwesen und Projektmanagement Hand in Hand. Projekte werden in interdisziplinären Teams aus ihren individuellen Perspektiven heraus entwickelt. Unser Anspruch ist, Grenzen zu verschieben und gemeinsam Neues zu schaffen.

Vorstand
ART+COM ist seit 1998 eine nicht börsennotierte AG, getragen von den ehemaligen Mitgliedern des ART+COM e. V., den Mitarbeiter*innen und dem Vorstand. Andreas Wiek ist seit 2000 Vorstandsvorsitzender der ART+COM AG. Joachim Sauter war Gründungsmitglied von ART+COM und bis 2021 als Vorstand für die gestalterische Haltung von ART+COM verantwortlich.